Energieeffizienz & Energieverbrauch, Energiesparen im Sektor Private Haushalte

Baden-Württemberg

Ausgewählte Schlüsseldaten

Endenergieverbrauchs-Sektor Private Haushalte in BW 2016*

Rahmendaten

Bevölkerung:        10,92 Mio. (Jahresdurchschnitt, Basis Zensus 2011)  Privathaushalte:      5,20 Mio.          

Konsumausgaben: 238,0 Mrd. €; 45.769 €/Haushalt

Wohnfläche:          502,8 Mio. qm; 46,1 qm WF/Kopf

Energiedaten

Endenergieverbrauch (EEV) 289,0 PJ = 80,3 TWh;

                                        7.351 kWh/Kopf, 15.438 kWh/Haushalt

- TOP- Energieträger (%): Erdgas 34,5, Strom 20,5, EE + MÖ + So 40,1     

- TOP-Anwendungen (%): k.A., siehe Deutschland

Anteil am gesamten EEV: 27,8% von 1.041 PJ = 289,1 TWh

Stromdaten

Stromverbrauch Endenergie (SVE) 16,5 TWh;1.507 kWh/Kopf, 3.166 kWh/H

Anteil am gesamten SVE: 25,0% von 66,0TWh

Energie-und Stromeffizienz

EEV-Gesamt         15.437 kWh/Haushalt;                86,5 (+)

EEV-Strom             3.166 kWh/Haushalt;                86,2 (+)

EEV-Gesamt             160 kWh/qm Wohnfläche        69,0 (+)

EEV-Strom                 33 kWh/qm Wohnfläche        74,6 (+)  

Energie & Klimaschutz

Energiebedingte CO2-Emissionen:11,2 Mio. t, Anteil 16,4% von 68,5 Mio. t   

 

*    Daten vorläufig; Energieeinheiten: 1 TWh = 1 Mrd. kWh = 3,6 PJ

(+) Verbesserung Energie- und Stromeffizienz

Quellen: Stat. LA BW & UM BW - Energiebericht 2018, 7/2018

             Stat. LA BW 3/2018

Aktuelles

Ausgewählte Veröffentlichungen, Foliensätze und Vorträge

Bouse, Dieter: Energieverbrauch & Energieeffizienz im Sektor Privathaushalte, Nationale und internationale Entwicklung, Foliensatz 2018
Haushaltswirtschaftliche Grundlagen, Energiepolitik, Energie- und Stromverbrauch, Energie- und Stromeffizienz, Klimaschutz, Treibhausgase, Luftschadstoffe, in BW, Deutschland, EU-28 und in der Welt, Praxisbeispiele, Anhang.
Bouse, Dieter_Energieverbrauch Energiee[...]
PDF-Dokument [7.1 MB]
UM BW: Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2017/18, Ausgabe 11/2017
Es sind besonders sparsame Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrockner üblicher Bauarten und Größenklassen zusammengestellt.
Es soll als Orientierung dienen, wenn man auf niedrigen Strom- und Wasserverbrauch achten will.
UM BW_Besonders_sparsame_Haushaltsgeraet[...]
PDF-Dokument [2.1 MB]
UM BW & MLRV & WIK: Der flexible Verbraucher, Potenziale zur Lastverlagerung im Haushaltsbereich, Ausgabe 3/2015
UM BW_Der_flexible_Verbraucher, Potenzia[...]
PDF-Dokument [1.8 MB]
UM BW: Energiesparen mit Hocheffizienzpumpen; Faltblatt 2012
Einleitung, Heizungsumwälzpumpen - Vom Stromfresser zum Stromsparer -, Aktion "Tauschen, mitmachen und gewinnen", Hocheffizienzpumpe, hydraulischer Abgleich.
UM BW_Energiesparen mit Hocheffizienzpum[...]
PDF-Dokument [454.0 KB]
WM/UM BW: Lüftungsanlagen - Automatisch leichter Lüften; Faltblatt 7/2010
Informationen über den Einsatz moderner, energieeffizienter Lüftungsanlagen in Wohngebäuden
UM BW_Lueftungsanlagen - Automatsch leic[...]
PDF-Dokument [890.1 KB]

Ausgewählte Links

 

UM Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Baden-Württemberg

www.um.baden-wuerttemberg.de

- Informationszentrum Energie

  www.um.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/82909

- Förderberatung

  www.um.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/82911

Energieportal Baden-Württemberg 

www.energie.baden-wuerttemberg.de

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

www.statistik.baden-wuerttemberg.de

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Baden-Württemberg

www.mir.baden-wuerttemberg.de

 

Deutschland

Ausgewählte Schlüsseldaten

 

Endenergieverbrauchs-Sektor Private Haushalte in Deutschl. 2016*

Rahmendaten

Bevölkerung (J-Durchschnitt): 82,3 Mio. (EW), Haushalte (H) 41,0 Mio.

Bewohnte Wohnfläche (WF): 3.665 Mio. m2; 44,5 m2 WF/EW, 89,4 m2 WF/H

Endenergieverbrauch (EEV)

2.394 PJ = 665,0 TWh (Mrd. kWh); 16.220 kWh/H; 8.080 kWh/EW

- TOP-Energieträger (%): Gase 41,0, Strom 19,3%, Mineralöle 18,3

- TOP-Anwendungen (%): Raum-Wärme 69,5, P-Wärme 20,3, Kälte 4,5

Anteil 26,2% am gesamten EEV von 9.152 PJ = 2.542 TWh (Mrd. kWh) 

Energieeffizienz (Index (1990 = 100) 1)

- EEV-Energieintensität:181 kWh/m2 WF; Index 74,2

Strom-Endenergieverbrauch (S-EEV)

128,6 TWh (Mrd. kWh); 3.137 kWh/H; 1.563 kWh/EW

- TOP-Anwendungen (%): Prozess-Wärme 42,0, Kälte 23,2, IKT 16,7

Anteil 24,9% am gesamten S-EEV von 515,6 TWh

Stromeffizienz (Index (1990 = 100) 1)

S-EEV-Stromintensität 35 kWh/m2 WF, Index 81,4

Energiebedingte CO2-Emissionen: 

90 Mio. t, Anteil 12,0% von 752 Mio. t; 1,1 t/EW, 2,2 t/Haushalt

* Daten 2016 vorläufig, Stand 1/2018

Energieeinheiten: 1 TWh = 1 Mrd. kWh = 3,6 PJ

1) nicht bereinigt um witterungsbedingte Temperatur- und Lagerbestands-

    effekte; Index < 100: Steigerung Energie- bzw. Stromeffizienz

Quellen: AGEB - Anwendungsbilanzen für Energiesektoren 1990-2016, 11/2017

             BMWI - Energiedaten, Tab. 6a, 7a, 7b, 8b, 1/2018, Stat. BA 9/2017

Aktuelles

 

Ausgewählte Veröffentlichungen, Foliensätze und Vorträge

AGEB: Anwendungsbilanzen für Endenergiesektoren in Deutschland 2013-2016, Zusammenfassung, Endberichte 11/2017
Zusammenfassung der Einzelberichte zu den Endenergiesektoren Private Haushalte und Verkehr, Industrie und GHD in Deutschland
AGEB_Anwendungsbilanzen für Endenergiese[...]
PDF-Dokument [3.3 MB]
AGEB & RWI: Anwendungsbilanzen im Sektor Private Haushalte und Verkehr in Deutschland 2015/16; Endbericht 10/2017
Anwendungsbilanzen im Sektor Private Haushalte und Verkehr, Endenergieverbrauch nach Energieträgern und Anwendungsbereiche.
AGEB-RWI-Anwendungsbilanzen Haushalte + [...]
PDF-Dokument [3.0 MB]
UH Hamburg - Zentrum für Holzwirtschaft: Energieholzverwendung in privaten Haushalten 2014, Abschlussbericht 2016
UH_Energieholzverwendung_Privathaushalte[...]
PDF-Dokument [949.9 KB]

Ausgewählte Links

 

AGEB Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen

www.ag-energiebilanzen.de

RWI Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung

www.rwi-essen.de

Statistisches Bundesamt Deutschland

www.destatis.de

BMWI Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

www.bmwi.de

BMU Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

www.bmu.de

Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher e.V. 

www.rohholzverbraucher.de

Bundesindustrieverband Deutschland
Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. – BDH

www.bdh.koeln.de

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Förderbank & Bundesstelle für Energieeffizienz

www.bafa.de

Europäische Union (EU-28)

Ausgewählte Schlüsseldaten

Endenergie-Verbrauchssektor Private Haushalte in der EU-28 2015*

Rahmendaten:                                                                                                             Bevölkerung (Jahresdurchschnitt):  509,6 Mio.                                                                   

Private Haushalte:                                k.A.

Energie- und Stromdaten:                                                                              

- Anteil am Endenergieverbrauch             (EEV): 27,0% von 42,6 EJ = 11.824 TWh

- Anteil am Stromverbrauch Endenergie (SVE): 29,0% von                    2.741 TWh

- TOP EEV-Energieträger (%): Erdgas 35,4, Strom 24,9, Direkte EE 16,0% 1)

* Daten vorläufig, Stand 10/2017   1) einschließlich Abfall

Quellen: IEA 9/2017, Eurostat 2017, BMWI - Energiedaten, gesamt 10/2017

Welt

Ausgewählte Schlüsseldaten

Endenergie-Verbrauchssektor Private Haushalte in der Welt 2015*

Rahmendaten:                                                                                                              Bevölkerung (Jahresdurchschnitt): 7.334 Mio.                                                               

Private Haushalte:                               k.A.

Energie- und Stromdaten:                                                                             

- Anteil Endenergieverbrauch             (EEV): 24,0% von 357,9 EJ = 99.417 TWh

- Anteil Stromverbrauch Endenergie (SVE): 27,0% von                   20.200 TWh

- TOP EEV-Energieträger (%): Direkte EE 37,7 1), Strom 22,3, Erdgas 20,5

* Daten vorläufig, Stand 10/2017      1) einschließlich Abfall

Quellen: IEA 9/2017, BMWI – Energiedaten, gesamt, 10/2017